Schaluppe

Eine "Sloep" (ausgesprochen: "Slup") wurde in der Vergangenheit entweder gerudert oder gesegelt. Erst später erhielt sie einen mechanischen Dieselantrieb. Noch heute versehen die Schaluppen vielfach ihren Dienst als Arbeitsboote in den Häfen oder als reine Verkehrsmittel in puncto Personenbeförderung. Die wesentlichen Attribute einer Schaluppe liegen in der hohen Sicherheit sowie in der Kursstabilität des Bootes. Des Weiteren besitzt dieser Bootstyp einen sehr geringen Tiefgang und er lässt sich auch von einem Bootsanfänger recht einfach steuern. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Motorboot, brauchen die Schaluppen nur ein Minimum an Wartung und Pflege. Angetrieben werden sie hauptsächlich durch leise und sparsame Dieselmotoren, die Dank ihrer modernen Technik nur wenig Treibstoff verbrauchen. Aber auch hier sind bereits die ersten Vertreter der neuen E-Mobilität anzutreffen. Anstatt des Dieselmotors tritt an dessen Stelle ein leistungsstarker Elektromotor, der durch Batterien versorgt wird. So lassen sich beispielsweise nahezu geräuschlos und ohne Abgase die Friesischen Naturgebiete und Dörfer genießen. Je nach Länge der Schaluppe, können 6 bis 12 Personen in den Booten platz nehmen.

Im Gegensatz zu Deutschland, dürfen in den Niederlanden Boote, die eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h erreichen, ohne einen speziellen Bootsführerschein gefahren werden. Lediglich das Mitführen eines gültigen Personalausweises ist obligatorisch. Zudem muss der Bootsführer mindestens 21 Jahre alt sein.


Watersportcentrum Tacozijl

Pean Segelschule und Bootsverleih

Watersport De Arne Lars Fr, 23.02.2018 - 12:48

De Arne vermietet verschiedene Motor- und Segelboote am Veerse Meer. Es gibt auch Angebote für Wakeboarding, SUP und Tubes.

Maastrichtsloep

Maastrichtsloep vermietet Schaluppen (kleine Motorboote) in der Stadt Maastricht. Es werden auch Arrangements für Veranstaltungen wie Hochzeiten, Betriebsfeste und Junggesellenabschiede angeboten.

Sailcollege Segelschule und Bootsverleih

Die Segelschule Sailcollege liegt direkt am Veerse Meer auf dem Gelände des Freizeitparks RCN De Schotsman.

Waterrecreatie Drima

Drima Bootsverleih bietet Motorkajütboote, Schaluppen, Kanus und Kajaks zum Verleih an, um die Wasserflächen des Naturschutzgebiets Biesbosch zu erkunden.

Watersport Botenverhuur

Seit mehr als 40 Jahren im Oude Haven in Drimmelen direkt am Nationalpark De Biesbosch.

Biesbosch Sloepenverhuur

Spezialisiert auf den Verleih von Motorschaluppen verschiedener Größe direkt in der Nähe des Nationalparks De Biesbosch.

Vakantiepark Leukermeer

Marina Port Zelande

Riesige und bestens ausgestattete Marina am Grevelinger Meer mit 830 Liegeplätzen und Ferienappartments im Freizeitpark Port Zelande.

Watersportschool Frissen

Die Watersportschool Frissen bei Roermond ist eine bekannte Segelschule und Vermieter von Poly-Valk Jollen und Fox 22 Segelbooten, Motorbooten und Schaluppen.

Fleuth-Sailing

Eigentlich aus Düsseldorf, vermietet Fleuth-Sailing in Roermond Poly-Valk-Jollen sowie eine Sunbeam 22 und bietet Segelkurse an.

Aquavitesse

Eine der größten Segelschulen und Vermieter in Zeeland ist Aquavitesse neben dem Yachthafen Bruinisse.